Referenzen und E-Learning-Beispiele

Infoport E-Learning Beispiele

Hier finden Sie die Beschreibungen und Links zu aktuellen und abgeschlossenen Kundenprojekten. Eine Liste unserer Kunden finden Sie hier

Datenschutz

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU DGSVO) wird zur Herausforderung für viele mittelständische Unternehmen. Infoport entwickelt ein Kompaktmodul, mit dem Büromitarbeiter auf die neuen Anforderungen vorbereitet werden. An konkreten Beispielen wird vermittelt, wie wichtig der sorgsame Umgang mit Daten von Kunden, Patienten und Mitgliedern ist. Datenschutz

Compliance

Ethisches Verhalten und Compliance-Richtlinien an konkreten Beispielen aus dem Alltag eines großen Anlagenbauers vermittelt ein E-Learning-Programm. Infoport entwickelt ein Konzept für ein videobasiertes eLearning Tool für mobile Nutzung. 

Sales Training

Für Deutschlands wohl bekanntesten Anbieter von Schreibgeräten entwickelt Infoport  eine Produktschulung. Mit diesem eLearning-Tool werden Vertriebspartner zu Spezialmarker, z.B. aus recyceltem Material  geschult. Das Training wird in 15 Sprachen lokalisiert.

Feedback geben

Für ein führendes Online-Portal im Modebereich entwickelt Infoport deutsch- und englischsprachige E-Learnings zum Thema Feedback geben und bekommen. Mit den Online-Kursen bereitet das Unternehmen den Prozess der Einführung von 360-Grad-Feedback vor. Die interaktiven WBT sensibilisieren die Lerner für fachlich und menschlich faires Feedback.

Arbeits- und Brandschutz

Die Fürsorge für die Mitarbeiter bei Brand, bei Unfällen sowie bei hoher Arbeitsbelastung ist ein wichtiges Thema in jedem Unternehmen. Für ein Unternehmen mit mehr als 9000 Mitarbeiter an 20 Standorten optimiert Infoport die Arbeitsschutzunterweisung im E-Learning-Format.

Deutsch für Azubis 

Dieses Rechtschreibtraining hat den E-Learning-Award 2015 erhalten: Ob Geschäftsbrief, Service-Mail oder die letzte Rechnung – Sprachliche Fehler in Geschäftsbriefen oder falsche Rechnungen an Kunden wirken sich deutlich negativ auf die Außendarstellung des Unternehmens aus. Der interaktive Online-Kurs für Azubis nimmt sich der hartnäckigsten Rechtschreibfehler an. Mehr

Zeit- und Aufgabenmanagement

Eine führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unterstützt die Work-Life-Balance von Fach- und Führungskräften . Ein flexibel nutzbares Lernangebot vermittelt Mitarbeitern wissenschaftlich fundierte Tools für Zeit-, Aufgaben- und Stressmanagement. Infoport erstellt das Konzept und setzt es mit einem Webbased Training mit zahlreichen Illustrationen und einem Selbsttest um.

Schulungsportal

Händler für Baubeschläge brauchen viel Know-How: Bewährte Produkte und Produktneuheiten, technisches Know-How für passgenaue Angebote sowie Montagekenntnisse für den Einbau beim Kunden. Mit einem E-Learning-Portal unterstützt die EBH AG aus Wuppertal ihre Mitglieder in der Qualifizierung und Personalentwicklung.

Schulungskonzept 

Der führende Hersteller von Spezialartikeln für Hände und  Nägel schult Vertriebspartner (Nagel- und Kosmetikstudios und Friseursalons sowie (Fach-)Verkäuferinnen in Parfümerien)  zu Themen wie Anatomie, Hygiene, Umgang mit Erkrankungen, Produkte und professionelles Nageldesign. Infoport entwickelt das Schulungskonzept und setzt es mit modernen Lernmedien um.

E-Learning Gesundheit Medizin

Healthcare: Gesundheit,  Medizin und Forschung

Prävention

Wie Kommunen Netzwerke aufbauen, um gesunde Ernährung und Bewegung zu fördern, vermittelt das  E-Learning-Programm. zur Kommunalen Gesundheitsmoderation.  Infoport entwickelt das Storytelling-Konzept und produziert das Webbased Training mit interaktiven Elementen und Videos.  Hier zum E-Learning zur Kommunalen Gesundheitsmoderation.

Krankenhaus: Einkauf 4.0

Wie sich der Einkauf in einer Klinik hin zum Einkauf 4.0 verändert, zeigt dieses kurze Modul. Das Modul ist auf mobile Endgeräte hin optimiert. Einkauf 4_0

Telemedizin

Die Telemedizin verbessert die hausärztliche Versorgung auf dem Lande: Statt der Ärzte fahren Arzthelferinnen zu den Patienten, übermitteln Vitaldaten in die Praxis und nehmen bei Bedarf Rücksprache per Video-Telefonie. Infoport entwickelt für Vitaphone ein Schulungskonzept für Arzthelferinnen und Krankenschwestern.

Antibiotika-Verordnung

In Deutschland werden zu viele Antibiotika verschrieben, auch bei Krankheiten, bei denen Antibiotika nicht wirken. Für RESISt, einem Vorhaben des VDEK und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung entwickelt Infoport ein videobasiertes E-Learning-Tool für Ärzte. Die Fortbildung ist auch als CME-Schulung anerkannt.

Ärztliche Fortbildung Sprunggelenke

Eine ärztliche Fortbildung Orthopädie (CME) zum Thema Sprunggelenke haben wir für den bekannten Medizinproduktehersteller Lohmann & Rauscher  entworfen. Infoport entwickelt das Konzept der Fortbildung und setzt sie multimedial mit Videos und Lernerfolgskontrolle um.

Deutsch für ausländische Ärzte

In Zusammenarbeit mit der Sprachschule Die 12 Sterne in Berlin haben wir das Konzept für einen interaktiven “Deutschkurs für ausländische Ärzte” entwickelt. Hier sehen Sie einen Teil des E-Learning-Moduls, mit dem Ärzte Situationen in OP, Bereitschaftspraxis und Notfallambulanz in einem deutschen Krankenhaus nacherleben können. Starten

Tierethik

Die Max-Planck-Gesellschaft, eine der führenden Forschungsgesellschaften Deutschlands, schult Mitarbeiter aus dem In- und Ausland im verantwortungsvollen Umgang mit Tierversuchen. Infoport erstellt ein Online-Training, das die historischen, rechtlichen, ethischen Hintergründe vermittelt.

Medizinprodukteberater

Für Publicare,  einen der führenden Home-Care-Anbieter, hat Infoport eine Schulung für Medizinprodukteberater konzipiert und gebaut. Mit der Schulung sollen Krankenpfleger, die im Außendienst arbeiten, u.a. zu Meldepflichten im Sinne des Medizinproduktegesetzes geschult werden.

Beispiele Referenzen eLearning

Non-Profit-Organisationen

Stiftungsakademie 

Die Deutsche Stiftungsakademie bietet seit Jahren 2014 erfolgreich den Online-Lehrgang zur Zertifizierung als Stiftungsberater an. Dieser Lehrgang wendet sich an Rechtsanwälte, Notare und Finanzberater. Durch diesen Online-Lehrgang hat die DSA neue Zielgruppen bundesweit erschlossen. Infoport hat den Online-Lehrgang konzipiert, das Lernmanagement-System bereitgestellt und die Referenten geschult. Ab 2018 startet ein neuer Lehrgang für Fundraiser.

Weiter wirken

Wie man die optimale Wirkung in sozialen, Bildungs-, Umwelt oder anderen gemeinnützigen Projekten erreicht, zeigt der E-Learning-Kurs Weiter wirken mit dem Social Reporting Standard. Infoport hat dieses mittlerweile in vier Sprachen vorliegende E-Learning-Modul mit der Social Reporting Initiative und Ashoka entwickelt.

Alphabetisierung

Im Auftrag des KES-Verbundes Berlin hat Infoport zwei E-Learning-Konzept eentwickelt, mit dem Mitarbeiter aus Speditions-, Transport- und Logistikunternehmen Lese- und Schreibkenntnisse verbessern können. Für das Drehbuch hat die Infoport-Autorin in Lagerbetrieben recherchiert. Das Angebot ist jetzt auch in das Deutsch-Portal des Deutschen Volkshochschulverbandes aufgenommen worden:  Lernen mit eVideo

Entwicklungszusammenarbeit

Erstellung einer Umweltbilanz

Wie man eine Umweltbilanz erstellt und Wasser, Wald und Natur in der staatlichen Buchhaltung berücksichtigt, zeigt der Online-Lehrgang „System of Environmental Accounting“. Infoport hat diesen englischsprachigen Fachkurs für ein Vorhaben der United Nations und des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung entwickelt.

MOOC zu Landverödung

1500 Teilnehmer aus der ganzen Welt hatten jeweils der erste und der zweite MOOC der GIZ zum Thema Landverödung: Economics of Land Degradation (ELD). Teilnehmer aus Ministerien, Umweltschutzorganisationen, Banken und der Entwicklungs-zusammenarbeit gelernt, wie man Ökosysteme bewertet. Infoport hat das didaktische Konzept entwickelt, die Lernmedien erstellt und den Kurs im Online-Tutoring begleitet. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen